Sozialrecht

Kaum ein Rechtsgebiet ist vergleichbaren Veränderungen unterworfen wie das Sozial- sowie Sozialversicherungsrecht. Da zu unseren Kernkompetenzen im Versicherungs-, Familien- sowie Arbeitsrecht viele Bezüge zum Sozialrecht bestehen, beraten wir von der Rechtsanwaltskanzlei Götz & Färber Sie umfassend und kompetent bei allen Fragen rund um das Sozialrecht. Sperrzeiten und das Ruhen des Arbeitslosengeldes sind beispielsweise Fallstricke, welche bei der Bearbeitung von arbeitsrechtlichen Mandaten immer im Auge zu behalten sind.

Im Bereich des Sozialrechts berät und vertritt Rechtsanwältin Nadine Waldhier Sie in folgenden Belangen:

  • Rentenversicherung (Verlust der Erwerbsfähigkeit, Alters- und Erwerbsminderungsrente, berufliche sowie medizinische Rehabilitation)
  • Unfallversicherung (Berufskrankheiten, Arbeitsunfall, Wegeunfall)
  • Schwerbehindertenrecht (Grad der Behinderung)
  • Krankenversicherung (Krankengeld, Behandlungskosten, Rehabilitation)
  • Pflegerecht (Recht der Pflegeversicherung, Pflegegeld, Pflegeleistungen, Kosten einer Unterbringung in einem Pflegeheim, Tagespflege, Betreuung)
  • Arbeitsförderung, Umschulung, Arbeitslosengeld, Grundsicherung bei Arbeitslosigkeit (Arbeitslosengeld II) und Grundsicherung im Alter (Sozialhilfe)
  • Wohngeldrecht
  • Recht der Jugendhilfe, Kindergeldrecht, Kinderzuschlag, Pflegegeld und BAFöG-Recht

In all diesen Bereichen prüfen wir bei Bescheiden zu Ihren Lasten deren Rechtmäßigkeit und vertreten Sie sowohl außergerichtlich, insbesondere im Widerspruchsverfahren als auch vor den Sozialgerichten.