Kundenbindung durch unser Forderungsmanagement: Wir sichern Ihnen Ihr Geld und damit Ihren geschäftlichen Erfolg.

Wir mahnen Ihre Außenstände nebst angefallener weiterer Kosten und Zinsen direkt beim Schuldner für Sie an. Durch weitere individuelle Maßnahmen, wie qualifizierte Mahnschreiben und auch telefonische Anrufe priorisieren wir Ihre Forderung beim Schuldner. Sollten wir dennoch Ihre Forderung nicht bzw. nicht vollumfänglich beitreiben können, können wir als Anwälte – im Gegensatz zu reinen Inkassounternehmen – neben den Anträgen auf Mahnbescheid- und Vollstreckungsbescheiderlass Ihre Forderung sofort qualifiziert auch vor Gericht begründen. Liegt uns ein Urteil oder ein Vollstreckungsbescheid vor, nehmen wir für Sie die Zwangsvollstreckungsmaßnahmen gewissenhaft und umfänglich vor. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, wo wir ansetzen können, auch wenn der Schuldner vermeintlich vermögenslos ist.

Ihre finanziellen Interessen haben bei uns Priorität. Durch Recherchen auf verschiedenen Schuldnerreportagen recherchieren wir zur Vermeidung unnötiger Kosten für Sie bereits im Vorfeld, ob bekannte Probleme hinsichtlich der Zahlungsfähigkeit des Schuldners bestehen.

Wir sind für sie schnell, effektiv, professionell und nachhaltig tätig. Zögern Sie daher nicht, sich mit Ihren Außenständen an uns zu wenden. Die Erfahrung zeigt, dass ein professionelles Forderungsmanagement trotz Zahlungsverzug auch bestehende Kundenverbindungen langfristig sichern kann.

Wir garantieren Ihnen:

  • Forderungsmanagement aus einer Hand durch spezialisierte Anwälte und Mitarbeiter
  • Schnelle, auch gerichtliche Durchsetzung Ihrer Forderung
  • Priorisierung Ihrer Forderungen beim Schuldner
  • Aufklärung über Ihr Kostenrisiko
  • schnelle Verringerung der Außenstände und Erhöhung Ihrer Liquiditäts